Gegrillte Makrele mit Spinatfüllung

 


Zutaten

4 Makrelen (je 250 g)

Essig zum Säuern

500 g Spinat

4 EL Pflanzenöl

Salz, Pfeffer

1 zerdrückte Knoblauchzehe

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Die ausgenommenen Makrelen säubern, innen und außen mit Essig säuern. Den Spinat verlesen und waschen. Zwiebeln hacken und in 1 Esslöffel Öl glasig dünsten. Den Spinat tropfnass dazugeben und kurz durchdünsten. Gut abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Öl mit dem Knoblauch vermengen und damit die Makrelen bestreichen.

Im vorgeheizten Grill von jeder Seite etwa 6 Minuten grillen. Die Makrelen auf dem Spinat servieren.

Für 4 Personen Gesamtgarzeit: ca. 12 Minuten