Gegrillte Makrelen

 


Zutaten

6 Makrelen, 1/2 l Weißwein, 1 Tasse Weinessig, 12 Lorbeerblätter, 6 Zweige frischer Thymian, Pfeffer, Salz, 1/2 bis 1 Tasse Öl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Lassen Sie die ausgenommenen Makrelen in der Mischung aus Weißwein und Weinessig 1 Stunde marinieren. Danach tupfen Sie die Fische mit Küchenkrepp trocken. In den Bauch füllen Sie je 2 Lorbeerblätter, 1 Zweig Thymian, grobgemahlenen Pfeffer und Salz. Stecken Sie den Bauch mit einem Zahnstocher zu. Legen Sie die gut eingeölten Makrelen auf den vorbereiteten Rost, und lassen Sie sie unter häufigem Einpinseln mit Öl und einmaligem Wenden gar grillen.