Gegrillter Aal mit Gurkensalat

 


Zutaten

1 mittelgroßer Aal, Saft von 1 Zitrone, 1 Bund frischer Dill, Salz

Gurkensalat

1 Salatgurke

Soße:

3 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Essig, 1/2 Teelöffel Salz, frischgemahlener Pfeffer, 1 Bund Dill

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Schneiden Sie den frischen, ausgenommenen Aal in 3 bis 4 Portionen. Klappen Sie die Stücke auseinander, beträufeln Sie sie mit Zitronensaft, und salzen Sie sie etwas. In jedes Stück stecken Sie 2 Dillzweige und klappen die Stücke dann wieder zusammen. Grillen Sie die Portionen im vorgeheizten Grill unter mehrmaligem Wenden 20 bis 30 Minuten. Im Kontaktgrill legen Sie die Aalstücke auf die untere, eingeölte Grillplatte und klappen die obere darüber. Nach 3 bis 4 Minuten werden die Portionen um 90 Grad gedreht und nochmals 3 bis 4 Minuten weitergegrillt. Legen Sie die Aalstücke auf eine Platte, und garnieren Sie sie ringsum mit reichlich Dill.

Kommentare

dieses rezept hat wenig geschmack!!!

es ist uarda!

butana!

dieses rezept schmeckt b-tight alda e-serpetine busta !!! echt guta rezept !

beiiiii !!!

biaaatch

biaaatch

Ich würde den Aal nicht zur Kategorie der Ente zählen ;o)