Rezept - Gegrillter Bonito mit Thunfisch- und Basilikumsauce

Gegrillter Bonito mit Thunfisch- und Basilikumsauce

Schönes sommerliches Fischrezept.

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Den Fisch ausnehmen, filieren und vier schöne Portionen schneiden.
  2. Die Filets mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Leicht mehlieren und rundum mit Olivenöl einreiben. Den Grill (oder eine Grillpfanne) gut vorheizen, mit Öl einpinseln und die Fischstücke auf der Hautseite kroß (aber innen noch rosa) grillen.
  3. Für die Thunfischsauce den Fisch mit dem eigenen Saft und dem Weißwein fein pürieren. Dabei langsam soviel Olivenöl zulaufen lassen, daß eine dickflüssige Sauce entsteht.
  4. Durch ein Haarsieb streichen, mit Limone, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Für die Basilikumsauce die Kräuter mit Wasser und Olivenöl fein pürieren und durch ein Haarsieb streichen. Diese tiefgrüne Essenz mit der Crème fraîche gut verrühren.
  5. Die Sauce mit Limone, Salz und Pfeffer abschmecken. Die beiden Saucen auf gekühlte Teller verteilen , den Fisch darauf anrichten*, mit Pellkartoffeln und Kirschtomaten servieren.
Kommentare

Wir haben gestern das Rezept ausprobiert.
Ganz große Klasse ! ! !
Vielen Dank !
Gruß
Martin und Sigi