Rezept - Gegrillter Heilbutt in Schinkenspeck mit Champignonfüllung

Gegrillter Heilbutt in Schinkenspeck mit Champignonfüllung

 


Zutaten

1 Knoblauchzehe (zerdrückt)

100 g Champignons (in Scheiben geschnitten)

1 kleines Bund Petersilie (fein gehackt)

2 Esslöffel Olivenöl

4 dicke Heilbutfilets a 175 g

8 Scheiben Schinkenspeck (z.B. englischer Bacon)

Meersalz und Pfeffer

Beilagen:

frische Pasta

geschmorter Blattspinat

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

1 Knoblauch, Pilze, Petersilie und Olivenöl gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2 Heilbuttfilets mit einem scharfen Messer seitlich aufschneiden, bis eine große Tasche entstanden ist.

3 Pilzmasse in die Taschen füllen, dabei ruhig etwas zusammendrücken.

4 Heilbuttfilets mit Schinkenspeck umwickeln, dabei die Taschenöffhung durch den Speck verschließen.

5 Grill oder Grillpfanne erhitzen. Heilbuttpäckchen hineingeben und auf beiden Seiten 5 Minuten grillen. Als Beilagen zum Fisch Nudeln und geschmorten Blattspinat reichen.

Kommentare

Gruß Papiiiiiiiiiiiiiiii