Gegrillter Karpfen

Karpfenfilet - geschröpft, mariniert, gegrillt

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Karpfen filetieren, abwaschen und schröpfen (Fleisch quer zum Fisch alle 2-3mm bis zur Haut einschneiden, so dass die Gräten durchtrennt sind)
  2. Auf der Fleischseite mit Fischgewürz, Salz und Pfeffer einreiben
  3. Die geriebenen/geschroteten Kürbiskerne und den klein zerteilten (im Mörser zeriebenen) Röstzwiebel in die "Lappen" bzw. in das geschröpfte einbröseln
  4. Grill auf direkte Hitze vorbereiten - sehr heiß anfangen
  5. Grill auf mittlere direkte Hitze einregeln
  6. Grillrost gut einölen evtl. mit Backtrennspray (halbe Zwiebel mit Öl)
  7. Karpfenfilets mit der Fleischseite in Richtung Rost auflegen und für ca. 3-4 min grillen
  8. Mit einem Pfannenwender/Spachtel/Pattiewender umdrehen - Kernthermometer rein - ca. 65°C
  9. Evtl. mit Salzkartoffeln, Petersilkartoffeln oder mit grünem Salat und Weißbrot anrichten