Rezept - Gegrillter Lachs

Gegrillter Lachs

Lachs vom Grill geht schnell und ist lecker.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Die angetauten Lachsscheiben von beiden Seiten erst mit Zitronensaft, dann mit Öl bepinseln, Grill gut vorheizen, den Rost mit Öl bepinseln und ebenfalls heiß werden lassen. Von jeder Seite 7 - 10 Minuten grillen.
  2. Nach jeweils der Hälfte der Grillzeit um 90° drehen, damit sich ein schönes Rautenmuster bildet. Erst nach dem Grillen salzen.
  3. Mit Zitronenvierteln garnieren.
  4. Beilagen: Kräuterbutte, Meerschaum oder Zitronensauce und neue Kartoffeln (mit etwas Dill gegart), Kopf- oder Gurkensalat.
Kommentare

Hallo, ich habe Euer Lachsrezept vor mir, es hört sich alles gut an, nur die Grillzeit ist viel zu lang. Der Lachs darf innen noch fast roh sein, sonst wird er trocken. 5 Min auf jeder Seite reichen vollkommen. Gruss Elsbeth