Rezept - Gegrillter Lachs mit Knoblauchbutter

Gegrillter Lachs mit Knoblauchbutter

Lachs ist immer lecker.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Lachsscheiben kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen, salzen und pfeffern.
  2. Zwiebel schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden. Einen tiefen Teller mit einigen Zwiebelscheiben auslegen, darauf den Fisch legen. Restliche Zwiebelscheiben darauf legen.
  3. Zitronensaft mit Öl mischen, über den Fisch gießen. Lachs 15 Minuten ziehen lassen.
  4. Fisch anschließend auf dem eingeölten Grillrost oder in der Grillpfanne von jeder Seite ca. 6 Minuten grillen.
  5. Mit je einer Scheibe Knoblauchbutter belegen und mit zartem Gemüse und Petersilienkartoffeln servieren.