Gegrillter Stör mit Entre-deux-mers-Sauce

 


Zutaten

4 sl Stör a 180 g*

200 g Butter

5 Schalotten; bevorzugt graue

3 Thymianzweige

3 Lorbeerblätter

2 Zitronen: Saft

250 ml Erdnussöl

350 ml Weisswein (Entre-deux-mers)

Salz

Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr schwer
4

Anweisungen

Das Öl und den Zitronensaft in einer tiefen Platte mischem. Den Thymian, den Lorbeer und den Fisch zugeben. Salzen und pfeffern, 10 Minuten marinieren lassen, dann die Scheiben wenden und weitere 10

Minuten marinieren.

Die Schalotten schälen und fein hacken, dann in einem kleinen Topf mit 1/4 der Butter anschwitzen. Den Weißwein zugießen und auf 1/4

der ursprünglichen Flüssigkeitsmenge einkochen lassen. Den Rest der Butter in Floeckchen einschwenken.

Die Störscheiben auf dem Grill oder unter dem Backofengrill etwa 20 Minuten grillen, dabei in der Mitte der Garzeit einmal wenden.

Den Stör sofort mit der Sauce servieren.

Tipp:

Zum Stör im Dampf gegartes Gemuese wie z.B. Zuckererbsen, kleine Kartoffeln oder Möhrenstifte servieren.