Rezept - Gegrilltes Bisonfleisch auf indianische Art

Gegrilltes Bisonfleisch auf indianische Art

Gegrilltes Bisonfleisch auf indianische Art

 


Zutaten
  • Marinade
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Alle Zutaten für die Marinade vermengen.
  2. Das Bisonfleisch in 2,5 cm breite Würfel schneiden und die Marinade gleichmäßig darüber verteilen. Das Fleisch 24 Stunden im Kühlschrank in Marinade einlegen.
  3. Die Fleischstücke auf Spieße stecken (Bambusspieße müssen vor dem Gebrauch in kaltes Wasser eingeweicht werden). Die Spieße nach Geschmack garen bzw. grillen.
  4. Mit dem Mango-Chutney, anderem Gemüse oder Beilage Ihrer Wahl servieren. Wir empfehlen Basmati-Reis und gegrillte Zucchini.
Kommentare

jungs wo ist das Problem beim zerlegen? habt ihr schonmal ein Bulle oder eine Kuh zerlegt??? Anatomisch fast gleich.. 2/3 würds eh schlecht werden und danach nur noch Gras essen

Wenn man keinen Bison erlegen kann oder zerlegen kann bekommt man ihn auch unter www.canada-fan-shop.de auch in kleinen Mengen frisch und tiefgefroren direkt aus Canada oder USA

...das erlegen ist nicht das problem: man nehme einen kleinen haufen bierkumpels, statte sie mit pfeil&bogen aus - und los geht der historische nah-tod-erlebnis-spass! das problem ist nur - wer kann so ein urvieh schon artgerecht zerlegen? grüssle brauner bär

wo bekomme ich bisonfleisch??????

Bisonfleisch gibt es in Deutschland bei der Buffalo Ranch Nähe Leipzig. Im Internet unter http://www.buffalo-ranch.de oder http://www.bisonfleisch.de

schade daß nicht erklärt wird, wie man ein bison erlegt

warmetal
where the bisons roam
bisons in deutschland
http://bisons.de.vu