Gegrilltes Gemüse mit pikanter Sauce

Man kann Gemüse ohne weiteres grillen, eine leckere Alternative.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Dunkelgrünen Teil der Frühlingszwiebeln entfernen. Zwiebeln putzen, dickere längs halbieren. Tomaten waschen, trockentupfen. Zucchini putzen, waschen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Äpfel vierteln, Kernhaus entfernen, jedes Viertel in 3 Spalten schneiden.
  3. Gemüse und Apfelstücke mit 3 EL Öl mischen.
  4. Für die Sauce Zitronensaft, Sojasauce und 3 EL Olivenöl verrühren, mit Pfeffer würzen. Thymianblättchen abzupfen und in die Sauce rühren.
  5. Gemüse in einer Aluschale auf dem heißen Grill von beiden Seiten je 4 Minuten grillen. Mit Kresse bestreuen und mit Zitronen-Soja-Vinaigrette servieren.
  6. Tipp: Olivenöl hat einen leicht nussigen Geschmack. Natürlich kann man auch ein anderes Öl mit milderem Geschmack, z. B. Sonnenblumenöl, verwenden.