Gegrilltes Kaninchen

Gegrilltes Kaninchen für 6 Personen

 


Zutaten
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Das Kaninchen in 6 Portionen teilen und mit den Thymianzweigen in eine Schüssel legen.
  2. Weißwein und Sojasauce mit gemahlenem Pfeffer und Pfefferkörnern kräftig würzen. Einmal aufkochen lassen und heiß über das Kaninchen gießen. Abgedeckt einen Tag in der Marinade stehen lassen
  3. Die Fleischstücke mit Küchenpapier trocken tupfen. Vor dem Grillen mit Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen.
  4. Ca. 30 - 40 Minuten grillen, dabei von Zeit zu Zeit wenden und mit der Marinade bepinseln. Danach salzen.
Kommentare

Ich habe das Rezept noch mit einem Löffel Honig verfeinert,- grandios! Das Fleisch stammte übrigens von einem Burgunderkaninchen aus eigener Haltung.

Saulecker!!! Habe noch Knoblauch dazu gegeben und den Nager mit Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln gefüllt.

Zwergkaninchen sind Produkte widernatürlicher Inzucht.\r\nDie Esse ich nicht. Grosse Stallhasen sind was ordentliches und sehr lecker!\r\nIch verzichte dann gerne auf Grünzeug!

Ich werde das Rezept morgen ausprobieren hörtbsehr gut an! Noch zu den Kommentaren, ich esse meine Kaninchen gerne klar sind auch welche zur Zucht aber ich weis was sieh zupressen bekommen haben und da sich hier ja ein zwei grünfresser eingelockt haben sag ich nur Kaninchen ist nicht mit Pestiziden voll gepumpt! Danke

Rezept klingt gut werde es direkt mal ausprobieren,bin absolut gespannt.

Hier wird viel zu wenig zum Rezept geschrieben. Am Wochenende habe ich nun zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert und muss sagen, dass es mir nicht gelungen ist. Den Sojasaucengeschmack fand viel zu stark für das Kaninchen. Zudem kommt, dass die Temperatur auf einem normalen Grill viel zu hoch ist. Außen wird das Fleisch zu dunkel und trocken, innen ist es hingegen noch relativ roh. Man könnte das ganze nochmal mit einem BBQ Smoker bei geringeren Temperaturen ausprobieren, dazu müssen aber die Kaninchen noch ein Stück wachsen.

ist doch immer wieder nett, solche Kommentare zu lesen... wir haben uns auch aufgrund immer häufiger vorkommenden lebensmittelskandalen zur Haltung von essbaren Tieren entschlossen - glücklicherweise haben wir den Platz! und ic kann nur sagen ich möchte es nicht mehr missen!!! ich muss die Kaninchen allerdings erst einmal einfrieren... Gleich vom Stall auf den Tisch kann ich noch nicht aber vielleicht nächstes Jahr ;) aber ich habe noch NIE so leckes Fleisch gegessen, wie aus unserem Garten! und bei diesem Rezept läuft mir definitiv das Wasser im Mund zusammen! Ist schon geplant! Also den anderen weiterhin viel Spaß beim Verzehr von Krokodil, Kängurus oder Gammelfleisch! Das weiß man ja bei dem steril abgepackten aus dem Discounter nie so genau! Ach un übrigens: Schwein essen wir nicht mehr! Seitdem wir eins als Pflegetier hatten, hab ich es lieber unterm Tisch als auf dem selbigen! In diesem Sinne: guten Appetit!

Hab selten so gelacht, wie bei diesen Kommentaren. Kaninchen sind echt lecker. Meine Kaninchen haben ein besseres LEBEN als so mancher Kuschelhase. Auch wenn es vielleicht nicht so lange ist.

Hey beruhigt euch mal, Tiere zu essen ist voll normal!! Jeder isst sie Kaninchen oda schwein is so ziemlich dexs gleiche! Ich selbst esse immer fleisch morgens mittags abends nachts!!! aml liebsten lebendig!!!!! So richtig schön organe raus und ja... also wenn ihr jetzt hunger bekommen habt nad dannn.... holt euch eure Haustiere!!!!! (mein hamster war guuuutt) (meine katze aba besser) !! An guaden!

Ich hoffe das ihr vernüfitg seit und Fachleute die Kaninchen schlachten mit Bolzenschuss oder erschießt, sonst ist es Tierquälerei!

Ich frag mich manchmal, was die Leute eigentlich denken, wo das Schnitzel eigentlich herkommt! Anscheinend so wie die Milch, aus der lila Kuh aus Plastik, die in der Fabrik steht und Milch und Schnitzel herstellt-aus was auch immer. Wenn jeder im Dorf noch das hausgeschlachtete Fleisch kaufen würde oder selbst ein Tier hätte zum Schlachten, müsste die ganze Tierquälerei nicht sein. Aber für das Fleisch musste ja ein Tier geschlachtet werden, und das im Kühlregal ist halt vom Himmel gefallen, oder wie?

Wär mal super, wenn ein ADMIN all die kommentare die kein feedback zum Rezept sind löscht. Sehr nervig sich da erstmal durchzuscrolln un glaub ich auch nich sin der sache der kommentarfunktion in diesem forum hier

Der Mensch ist nicht umsonst das höchste Lebewesen der Welt, aber nur weil er alles ist.

Die Kommentare sind herrlich zu lesen, wie dumm doch manche Leute sind:) Es grüsst der BBQ Champ

Vielleicht sollte man auf dieser Seite einen Warnhinweis reinstellen,bevor man auf die Seite selber kommt: Warnung!hier wird von Fleisch grillen gesprochen,Tiere werden geschlachtet und danach gegessen. ich finde es krank,dass manche Leute,die kein Fleisch essen hier sich so aufführen! Ich liebe Tiere.zum kuscheln,spielen,aber auch zum essen!und wenn etwas leckeres auf dem Grill liegt...soll ich noch weiter erzählen??? Leute,grillt weiter,jeder soll mit sich selber ausmachen,ob er leisch isst oder nicht und sich nicht sagen lassen "die armen Tiere".das einfach nicht hierher! und jetzt guten Appetit! :-)

Nun ja ich könnte keinen Hasen schlachten, man sollte aber niemals nie sagen. Wenn es nichts zu Essen gibt sieht es wahrscheinlich anders aus. Mein Vater hat im Krieg in Russland sogar Ratten gegrillt.

Was hier alles so geschrieben wird.

Leute! Geht doch einfach nicht auf diese Seite, wenn ihr meint, dass diese armen Tierchen leiden, während sie getötet werden. Die Seite heißt grillsportverein.de und da wird eben über's Grillen geredet. Gegrillt wird meistens Fleisch, und Fleisch kommt von Tieren - in diesem Fall Kaninchen. Wo ist das Problem? Würden gegrillte Körner und Haferflocken gut schmecken, und in der Natur des Menschen liegen, gäbe es sicher eine Seite namens körnerfresser.de... Oh, die gibt's ja. Nee, aber einfach mal überlegen, wogegen man eigentlich sein sollte bzw. ob das hier in dieses Forum passt!

Ok das hat jetzt nicht direkt mit Kaninchen zu tun aber mit den Kommentaren die geschrieben wurden. Damit mein ich die wie z.B:"Der Mensch ist eben ein Allesfresser so ist die Natur..." Natürlich ist der Mensch ein Allesfresser und er ist das höchste Lebewesen der Welt. Genau darum hat der Mensch aber auch eine Verantwortung für die Welt denn er ist es der einen Weltuntergang verursachen kann. Deshalb sollten wir der Welt Sorge tragen und nicht zulassen dass sie zerstört wird! Jede einzelne Tierart ist wichtig für die Welt und wenn wir so weitermachen werden viele davon aussterben! Also überlegt bevor ihr was schreibt!

Om!!!!!! wie kann mann nur tiere die man zuhause hat essen ?!?!?!? so brutal!!!! Ich versteheh euch nicht!!!! ach ja und wenn jetzt wieder so ein scheiss kommentar von wegen schweine sind doch auch süs und die ist man auch, NEIN ICH NICHT !!!!!!!!

mein nachbar grillt auch meerschweinchen und hamster

Also meine Stallhasen heißen "Ostern" , "Weihnachten" und "Geburtstag". Es sind Deutsche Riesen und werden hoffentlich so gut schmecken wie Ihr das schildert.

Das ist der Hammer !!!!!!!!!!!!!!!! Kaninchen, in saurer Sahne 24 Stunden einlegen - mit Speck und Knoblauch spicken und während des Grillens mit der oben genannten Marinade bestreichen. Total lecker.

Ich verstehe das ganze mit den armen tierchen net Fleisch ist fleich ,ihr esst ja auch die armen rosa schweinchen, p.s. ich grille morgen mit dem rezept (Mahlzeit))

Ich kann nicht verstehen was für dumme menschen es gibt. Als normaldenkender ist dieses verhalten von einigen hier schwer nachzuvollziehen. Verfickte kanickelfreakz!! Schaut in spiegel bevor ihr leute anmacht im netz die ihr nicht kennt? Habt ihr schonmal fleisch gegessen? Ja? Nur mal so zur info falls ihr das noch nicht begriffen habt: tiere sind tiere egal ob hund katze rind schwein huhn usw. Hab au eins und hätte kein problem es zu essen wenns mich zu sehr nervt. So is das leben. Gesetz der natur. Bin gespannt was ihr mit euren kuschelviechern machen würdet wenn ihr kurz vorm verhungern seid :-D übrigens: das rezept liest sich gut. Meine oma hat sie bisher allerdings nur gekocht.

SOOOOOOOOOOOOO LECKER!!!! Ich grille jede Saison mind. 10 Hasen... einfach mit Speck umwickeln und mit Kräuter füllen und dann auf den Spiess! Wie soll man sonst die aussortierten Jungtiere wegkriegen ;)

Eine kurze Rückmeldung zum Rezept. ABSOLUTE SPITZENKLASSE! Ich habe das Rezept noch ein Wenig erweitert und ein Paar Liebstöckelzweige und drei Knoblauchzehen in die Marinade hinzugefügt. Alle waren hin und weg! Danke für das Rezept.

Vollkommen Hirnlos wie sich manche hier aufführen!!!!! Ich esse auch kein Kanninchen und trotzdem rege ich mich nicht über leute auf die welche essen. Wenn es denen schmeckt dann sollen sie es halt essen. Nicht mein und auch nicht euer Problem!

Nach den hier geposteten Äußerungen des Kaninchenfreundes wie (ich zitiere: "ihr verdamten psycho arschlöcher euer leben ist gefickt" oder "Ihr seid DOOF, ich hasse euch") würde ich mal sagen, dass wir es hier NICHT mit einer Intelligenzbestie tu tun haben. Vielleicht fehlen dem Kaninchenfreund irgend-welche Entzyme um klar zu denken. Probier's mal mit Kaninchenfleisch... vielleicht hilft's... ;-) Ich habe gestern ein Kaninchen geholt... ES WIRD GEGRILLT !!!

Stellt euch vor wenn niemand ein Kaninchen schlachten würde. Bei Wurfgrößen von mehr als 7 Stück. Ich bin selbst Kaninchenzüchter und halte über 50 Stück pro Jahr. Was soll mit den Tieren werden?? Als man früher begonnen hat Kaninchen zu halten, war der Zweck einzig und allein, diese Tiere zu essen. Warum soll das plötzlich heute nicht mehr gehen? Ich verstehe manche leute nicht. Trotzdem werde ich dieses Rezept heute mal ausprobieren!!

Warum keine kaninchen essen ?find es lecker aber ich esse nur 2 mal in jahr ein zwergkanichen weil ich arleine brauch kein deutschen riesen .ein kleinesreicht daher aus von 1 kg

Habe da noch eine Frage, was für ein Grill wird genutzt? Stelle mir bei einem Holzkohle-Grill 30 Minuten ziemlich lange vor?

Was habt Ihr denn für Probleme mit Kaninchenfleisch? Ich züchte meine Kaninchen Selber und wenn Sie 4 Kg haben dann werden Sie geschlachtet.Wenn man das Fleisch richtig zubereitet ist es richtig lecker. Gegrillt habe ich auch noch keins aber werde es demnächst ausprobieren. Ich freu mich schon.

Also wie Weltfremd doch manche Leute hier sind. Tiere behandelt man mit Respekt auch wenn man sie schlachtet und dazu sind sie auch da!!!! Der Mensch ist und bleibt ein Fleischesser, ob das manchen "schmeckt" oder nicht. Denn genau genommen sind Pflanzen auch voller Leben: SIe wachsen, pflanzen sich fort ja manche ernähren sich sogar auch vom Fleisch! Sollen wir deshalb aufhören Gemüse und Obst zu essen!!!?? Ich bitte euch! Und dann diese Aggressivität in den Kommentaren?! Die sind bestialisch! Wer mag soll Fleisch essen wer nicht der läßt es. So jetzt geht es ans Grillen lecker!!!!!!!!! mimmo

omg ihr verdamten psycho arschlöcher euer leben ist gefickt weil ihr arme tiere esst und denkt doch mal nach was ihr da labert mhm is lecker... was wär wenn ich sagen würde mhmmm deine mutter ist lecker oda was weis ich wer mfg fickt euch doch

Ich glaube manche Leute haben gar keinen Plan wie gross so ein Kaninchen wird. Zuchtkaninchen (Deutscher Riese) wird locker 9kg schwer und ist dann alles andere als niedlich!!! Ja, ich mag gern Kaninchen und esse es mind. 1 Mal pro Monat. Sitze quasi direkt an der Quelle und bekomme sie daher umsonst! Und nun könnt ihr euch weiter aufregen :-)))))

Ich könnte nie Zwergkaninchen / Kaninchen essen. Die armen Tiere. Ich weiß auch das andere tiere geschlachtet werden aber irgendwie ist das anders. Diese Kaninchen tun mir mehr leid. Ich selber bin keine Vegetarier aber Kaninchen würde ich NIE Essen. Ich habe selber ein Zwergkaninchen als haustier und finde es super süß und ich LIEBE es. Also könnte ich es nie essen. Jeder hat eine Andere Meinung aber ich würde NIE Kaninchen / Zwergkaninchen essen!

hat jemand interesse an wildkaninchen

Ich nehme immer so ein Zwergkaninchen und fülle das eigentliche Kaninchen damit.Ist super lecker!!!

Ich hahe das Rezept ausprobiert, und musste feststellen das es eine wahre Delikatesse ist! Vielen Dank für das Rezept. - Gecko39

:o) So ein quatsch! Wieso ist es verwerflich Kaninchen zu essen? Schweine, Kälber und andere Tiere sind also nicht süß genug um bemitleidet zu werden oder wie? Ich esse gerne Kaninchen und kenne es bisher nur aus der Pfanne. Ich bin schon jetzt sehr gespannt und kann den Tag Marinieren kaum abwarten um das Rezept hier auszuprobieren!!!
Und ihr Pseudo-Tierliebhaber solltet euch echt mal überlegen, ob es unter allen Tieren "bessere Tiere" gibt als die anderen und daher solche idiotischen Kommentare notwendig sind! Vielleicht seid ihr auch im falschen Forum!

Also ich kann nciht verstehen wie man ein Kaninchen essen kann....es wäre das gleiche wenn man anfangen würde menschen zu schlachten und zu essen....ich finde die menschen die kaninchen essen einfach nur SCHEIßE und ECKENLHAFT!!!!!!!!!!!

Sehrlecker I LOVE IST :-)

Was ist daran nicht zu verstehen das man Kaninchen (Stallhasen) Schlachtet. Dies sind genau so Nutztiere wie Schweine; Rinder; Puten oder Hänchen usw...(Kücken sind auch süß,und werden nachdem sie gemästet wurden Geschlachtet!!!) Vieleicht sollte so mancher sich erst mal gedanken machen wo sein Fleich herkommt und wie diese Tiere gehalten und aufgezogen wurden, bevor man solchen schmarrn ins Netz setzt.

Leute, die permanent gegen das böse "unnatürliche Tierquälen wettern, würden ja auch am liebsten ihre Hunde vegetarisch füttern und sie somit auch wider die Natur quälen. Der Mensch ist nun mal ein Allesfresser. Raubtieren ist es auch egal, ob die von ihnen geschlachtete Gazelle leidet oder nicht. Aber der ach so edle Mensch muss seine Herkunft verleugnen damit das schlechte Gewissen über die putzigen daheim im Käfig geknechteten Schmusetierchen nicht zu groß wird. Fleich essen gehört einfach zum vollwertigen Leben dazu. Alles andere sind widernatürliche und "unmenschliche" Zivilisationsauswüchse.

Häh, wer hat denn da was von Zwergkanninchen gesagt? Wo hier sicherlich woll eher 'n "Stallhase" gemeint ist, das ist zwar auch'n Kanninchen aber mit 2-3 Kg etwas größer.
Das Rezept probier ich die tage mal, ich hole meine Kaninchen übrigens in der unmittelbaren Nachbarschaft.
Der hat auch Zwergkaninchen, aber essen würde ich die auch nich'(da ist ja nix drann,;o) ne spaß beseite)

zwergkaninchen grillen ist widerlich

Die Marinade kann ich mir auch gut für Meerschweinchen vorstellen!

HöR MaHH seid ihr doof.
Man qrillt keine zwergkaninchen ich hasse euch

wenn man das eigene Kaninchen schlachtet und grillt, dann ist das voll in Ordnung! Schließlich fördern solche Konsumenten, die nur anonymes Fleisch essen wollen, die Tierqualen und Tiertransporte! und heute essen wir unser eigenes Kaninchen auf dem Grill... nach diese tollen Rezept.

Ich finde das total doof! Zum Kotzen! Stellt euch mal vor:IHR,DU SELBST WIRST GESCHLACHTET!
Na? Das ist doch völlig in Ordnung das du geschlachtet wirst! Nicht nur Menschen wollen leben,auch tiere!

Diese Seite ist DOOF! Ich hasse! Euch ich HASSE EUCH! Zwergkaninchen schlachtet man NICHT!
Schön wärs wenn jemand euch schlachtet!