Gegrilltes Obst

Gegrilltes Obst

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Jede Menge Früchte schmecken warm direkt vom Grill. Das können sein halbierte Pfirsiche und Nektarinen, Apfelscheiben und Ananasviertel, Obstspieße mit Erdbeeren, Mandarinen und Mangostückchen oder ganze Bananen.
  2. Streichen Sie die aufgeschnittenen Früchte zuvor mit einer Mischung aus flüssiger Butter, Zitronensaft und Honig oder Ahornsirup ein.
  3. Je nach Größe benötigen die Fruchtstücke insgesamt zwischen 5 und 10 Minuten auf dem Grill.
  4. Zu gegrilltem Obst passt gut Vanilleeis.
Kommentare

Aus Brasilien kenne ich zu gegrillem Rindfleisch auch ganze beidseitig gegrillte Ananasscheiben, die ohne jede Zutat, als z.B. BUTTER, auskommen. Wenn das Fleisch ordentlich gewürzt ist und man ein Stückchen Fleisch mit einem ebenso großen Ananasstück auf die Gabel nimmt, kommt ein tropischer Geschmack auf! Dazu passt ein eiskaltes Bier! - Botafogo11