Rezept - Gemüse-Nudel-Salat

Gemüse-Nudel-Salat

 


Zutaten

Für 24 Portionen:

1,5 kg rote und gelbe Paprikaschoten

Salz

400 g Zuckerschoten

600 g weiße Champignons

12 El Öl

Pfeffer

500 g Nudeln (z. B. Penne)

200 g Zwiebeln

400 ml Gemüsebrühe

4 El Weißweinessig

1 Bund glatte Petersilie

1 Bund Schnittlauch

300 g saure Sahne

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
24

Kategorien


Anweisungen

Sollen die Paprikaschoten knackig bleiben, werden sie

nicht blanchiert, sondern roh mit dem Sparschäler geschält.

1. Die Paprikaschoten putzen, vierteln und 5 Min. in

kochendem Salzwasser blanchieren. Mit einer

Schaumkelle herausheben und abschrecken. Kurz abkühlen

lassen, dann häuten und die Viertel schräg in

Stücke schneiden.

2. Die Zuckerschoten putzen, halbieren, 3 Min. im Paprikawasser

blanchieren, dann abgießen und abschrecken.

Die Champignons putzen, halbieren oder vierteln.

In 3 El heißem Öl braun anbraten, salzen und

pfeffern. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser

nach Packungsanweisung garen, abgießen und abschrecken.

3. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. In 2 El Öl glasig

dünsten, mit der Brühe ablöschen und einmal kurz

aufkochen. Dann mit Essig, 7 El Öl, etwas Salz und

Pfeffer verschlagen. Die Sauce mit Champignons, Nudeln,

Paprikaschoten und Zuckerschoten mischen und

2 Std. durchziehen lassen.

4. Petersilie abzupfen und fein hacken, Schnittlauch in

Röllchen schneiden. Beides mit der sauren Sahne, etwas

Salz und Pfeffer verrühren, unter den Nudelsalat mischen und evtl. nachwürzen.