Rezept - Gemüsespieße mit Schafskäse Dip

Gemüsespieße mit Schafskäse Dip

 


Zutaten

1 Zucchini (ca. 200 g)

450 g bunte Paprikaschoten

200 g Aubergine

1/2 Gemüsezwiebel (180 g)

1-2 Knoblauchzehen

1 kleiner Zweig Rosmarin

3-4 Stiele frischer Thymian

7 EL Olivenöl

75 g paprikagefüllte, grüne Oliven

150 g Schafskäse

200 g saure Sahne (10% Fett)

Pfeffer aus der Mühle,

Salz

ca. 8 Metallspieße

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

1. Zucchini in dicke Scheiben, Paprika und Aubergine in Stücke und Zwiebel in Spalten schneiden. Gemüse bunt gemischt auf ca. 8 Spieße stecken. Knoblauch und Kräuter fein hacken. 6 Esslöffel Olivenöl mit Knoblauch, Rosmarin und der Hälfte des Thymians mischen. Gemüse damit bestreichen. Ca. 30 Minuten marinieren lassen.

2. Oliven grob hacken. Käse zerbröseln, mit saurer Sahne und restlichem Thymian verrühren. Oliven

unterrühren. Dip mit Pfeffer würzen, in ein Schalchen geben und mit übrigern Olivenöl beträufeln.

3.Gemüsespieße mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill unter Wenden 10-15 Minuten garen. Spieße mit dem Dip servieren. Dazu schmeckt Fladenbrot.