Rezept - Glacierte Schweinshaxen vom Grill

Glacierte Schweinshaxen vom Grill

 


Zutaten

4 Schweinshaxen a 300-400 g

2 l Gemüsebrühe

1/4 l Essig

1 Glas Weißwein

einige Lorbeerblatter

einige Pfefferkörner

einige Wacholderbeeren

einige Pimentkörner

1/2 Tasse Olivenöl

1/2 Tasse Honig

1 Schuss Bier

2 EL Obstessig

1 EL Majoran

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die küchenfertigen Schweinshaxen unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, Salzwasser zum Kochen bringen, die Schweinshaxen einlegen und 4-5 Minuten blanchieren. Herausnehmen und erneut waschen. Die Gemüsebrühe, den Essig, den Weißwein und die Gewürze in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Schweinshaxen einlegen und im Sud bei mäßiger Hitze 70-80 Minuten garen. Nach Ende der Garzeit die Schweinshaxen herausnehmen, gut abtropfen lassen und vollständig erkalten lassen. Die Schweinshaxen mit dem Olivenöl bestreichen und auf dem Grill fertig garen. Den Honig mit dem Bier und dem Obstessig glatt raren, mit Majoran würzen und kurz vor Garende die Schweinshaxen damit glacieren. Die Glacierten Schweinshaxen dekorativ anrichten, garnieren und sofort servieren.