Rezept - Glasierte Spareribs

Glasierte Spareribs

 


Zutaten

1,5 kg Spareribs (Schälrippchen), 2 Zwiebeln, 1 TL Salz, 1 Lorbeerblatt, 1/2 TL Knoblauchgranulat; für die Glasur 3 EL Joharmisbeergelee, 3 EL Zitronensaft, 2 EL Speisestärke, 1 TL Salz, 1 TL abgeriebene Zitronenschale, 1 zerdrückte Knoblauchzehe

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Spareribs in Portionsstücke teilen, mit Küchenkrepp abtupfen, mit den geschälten und grob geschnittenen Zwiebeln, Salz, Lorbeerblatt und Knoblauchgranulat in einen großen Topf geben und etwa 1 Wasser angießen. Die Rippchen bei mittlerer Hitze etwa 45 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen. Grillrost mit Alufolie überziehen und die Rippchen darauflegen. Glasurzutaten miteinander vermengen, in einer kleinen Kasserolle erhitzen und unter Umrühren etwas eindicken lassen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (mittlere Leiste) schieben und die Rippchen unter regelmäßigem Bestreichen mit Glasur je Seite etwa 15 Minuten grillen. Zum Aus-der-Hand-Essen auf Holztellern anrichten. Grillzeit für Holzkohlen-Grillrost (mit Alufolie abgedeckt) ebenfalls je Seite etwa 15 Minuten.