Grillfisch aus dem Ofen

 


Zutaten

2 mittel Fische; a etwa 350 g; z.B.

Forelle oder Makrele

Zitronensaft

Salz

Pfeffer; frisch gemahlen

Fett; für die Form

4 Tomaten

2 Esslöffel Semmelbrösel

2 Esslöffel Weiche Butter

2 Esslöffel Parmesan

Salat ;zum Servieren

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Die Fische waschen und gründlich abtrocknen. Innen und aussen mit Zitronensaft einreiben, salzen und pfeffern. An der dicksten Stelle 34 mal einschneiden, damit sie gleichmässig garen. Jeden Fisch in je eine gefettete Gratinform legen. Die Tomaten waschen und kreuzweise einschneiden. Semmelbrösel, Butter und Kase verkneten und auf die Tomaten setzen. In die Formen geben. Im Backofen unter den vorgeheizten Grill schieben, 10 bis 12 Minuten grillen. Zwischendurch die Fische einmal wenden. Mit Salat anrichten.

Kommentare

Hallo, würde das Rezept gern probieren, aber bei welcher Temperatur muß ich den Backofen vorheizen - leider hab ich keinen Backofen mit integriertem Grill.