Rezept - Grilliertes Felchenfilet auf Basilikumrisotto

Grilliertes Felchenfilet auf Basilikumrisotto

 


Zutaten

ZUTATEN

FUER DAS RISOTTO

1 Schalotte; fein gehackt

4 Esslöffel Butter

300 Gramm Arborioreis

100 Milliliter Weisswein

500 Milliliter Bouillon

Basilikum

in Streifen geschnitten

FUER DEN FISCH

700 Gramm Felchenfilets

Salz

Pfeffer a.d.M.

Öl

2 große Tomaten

geschält, entkernt,

gewürfelt

4 Basilikumzweige

als Garnitur

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Zunächst den Risotto zubereiten. Die Schalotte in zwei Esslöffel Butter andünsten, den Reis dazugeben und dünsten, bis er glasig ist. Mit dem Weisswein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Nach und nach die heisse Bouillon dazugeissen und etwa 15 Minuten unter ständigem Rühren zu einem etwas flüssigen Risotto kochen. Die restliche Butter und kurz vor dem Servieren die Basilikumstreifen unterziehen und den Risotto nochmals gut abschmecken. Die Felchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen, gut mit Öl bestreichen und, um ein schönes Streifenmuster zu erhalten, in einer Grillpfanne braten. Den Basilikumrisotto auf die Teller geben, die grillierten Felchenfilets darauf anrichten, mit den Tomatenwürfeln und den Basilikumzweigen garnieren.