Rezept - Grillplatte Landhaus

Grillplatte Landhaus

 


Zutaten

4 Putensteaks a 60 g

4 Schweinefilets a 50 g

4 Schweinerückensteaks a 120

- g

4 Roastbeef a 60 g

500 g Frische weisse Champignons

400 g Broccoli

400 g Gemischte Erbsen und Möhren

400 g Spargel

400 g Princessbohnen

2 Tomaten

30 g Geriebener Käse (Edamer)

60 g Kräuterbutter

8 sl Bauchspeck

1/2 l Sauce Hollandaise

Gemüsesuppe

1 bn (gross) frische Petersilie

10 Salzkartoffeln

; Salz und Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons säubern

und in Viertel schneiden. Die Tomaten halbieren und mit geriebenem

Käse bestreuen. Die Princessbohnen zum Bund mit Bauchspeck

umwickeln und dann in der Pfanne kurz anbraten, danach im heissen

Salzwasser ziehen lassen.

Nun das Gemüse warm stellen und das Fleisch anbraten. Die

Champignons in der Pfanne anschwenken, mit Salz und Pfeffer

abschmecken. Die Tomaten im Backofen zirka 5 Minuten überbacken.

Auf einer Silberplatte wird das Fleisch mittig plaziert. Die

Gemüsesorten in den Ecken anrichten. Die Champignons über das

Fleisch verteilen. Die Kräuterbutter auf das Roastbeef. Das Gemüse

mit Sauce Hollandaise übergiessen. Mit Petersilie garnieren.

Als Beilage empfehlen wir in Butter geschwenkte Salzkartoffeln mit

Petersilie überstreut.