Grillteller mit Zucchini

 


Zutaten

800 g Rinderfilet

2 EL geschrotete, schwarze Pfefferkörner

4 mittelgro8e Zucchini

4 gro8e, gekochte Kartoffeln

Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 TL Kümmel

100 g Butter

1 Tasse gemischte, gehackte Kräuter

AUSSERDEM:

1 Becher Gourmet-Dip „Mixed Pickles"

1 Becher Gourmet-Dip „Kräuter & Knoblauch"

1 Becher Gourmet-Dip „Paprika & Chili"

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Das Rinderfilet unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen, in Scheiben schneiden und mit dem geschroteten, schwarzen Pfeffer bestreuen. Die Zucchini putzen und in längliche Scheiben schneiden. Die Kartoffeln halbieren. Die Zucchinischeiben und die halbierten Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen, mit der flüssigen Butter bestreichen und mit den gehackten Kr6utern bestreuen. Das Rinderfilet, die Zucchinischeiben und die Kartoffelhälften auf dem Grill garen, mehrmals mit flüssiger Butter einstreichen. Die Rinderfiletscheiben salzen und pfeffern, mit den Zucchini und den Kartoffeln dekorativ anrichten, mit den Gourmet-Dips servieren.