Grillwürstchen mit verschiedenen Soßen

Dreierlei Würstchen mit pfeffrigen Saußen.

 


Zutaten
  • Pfefferbutter
  • Kräuterbutter
  • Zwiebelsauce
Leicht

Anweisungen
  1. Die Würstchen in einer Grillpfanne braten oder auf einem Holzkohlengrill grillen.
  2. Für die Zwiebelsoße Zwiebeln schälen, fein würfeln, in einen Topf geben und mit der Gemüsebrühe bei mittlerer Temperatur weich kochen. Paprikapulver zufügen und abkühlen lassen. Den Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Alle Zutaten für die Kräuterbutter miteinander verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Pfefferbutter die Pfefferkörner mit einem großen Messer zerdrücken, Butter und Worchestersoße zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Tomaten kreuzweise einschneiden. Auf einem Blech oder in einer Grillpfanne ca. 10 Minuten grillen, bis die Tomaten weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie bestreuen.