Grünkohlauflauf

Grünkohl. Ein deftiges Wintergericcht wenn der erste Frost kommt.

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Den Grünkohl abgetropft, locker und gleichmäßig in eine Auflaufform verteilen, ggfs. mit einer Gabel etwas rumstochern. Würste (Große halbieren) und Fleisch gleichmäßig auf dem GK verteilen und leicht andrücken.
  2. Kartoffeln in gabelgerechte Würfel schneiden (nicht zu klein/groß) und dicht drauflegen (hab heute mal die Scheibenvarainte ausprobiert), so dass eine geschlossene Lage entsteht. Das ganze ruhig etwas andrücken.
  3. Zwiebeln würfeln und gleichmäßig über die Kartoffeln geben.
  4. Schmand, Sahne, Senf, Salz, Pfeffer und die gekörnte Brühe verrühren (schön sämig halten - hierzu ggfs. mit Milch strecken) und über den Auflauf gießen.
  5. Den Käse großzügig aufstreuen und bei 180-200 Grad etwa 45-60 Minuten überbacken.