Gurken-Paprika-Salat

 


Zutaten

1 Salatgurke (500 g),

je 2 kleine rote und grüne Paprikaschoten (500 g),

3 Tomaten (240 g),

3 Zwiebeln (120 g).

Für die Marinade:

4 Esslöffel Öl (40 g),

3 Esslöffel Essig (30 g),

Salz, schwarzer Pfeffer,

Knoblauchsalz, 1 Prise Zucker,

Paprika rosenscharf,

1 Bund Petersilie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 20 Minuten. Zubereitung: Ohne Marinierzeit 10 Minuten. Etwa: 165 Kalorien/690 Joule.

Salatgurke waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten aushöhlen, waschen, trocken tupfen, in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, abziehen, Stängelansätze entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Alle Salatzutaten in einer Schüssel mischen.

Für die Marinade Öl mit Essig in einer Schüssel verrühren. Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz, Zucker und Paprika hineingeben. Gut umrühren, kräftig abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken. In die Marinade rühren. Über den Salat gießen. Vorsichtig mischen. 15 Minuten durchziehen lassen. In einer Schüssel angerichtet servieren. Beilagen: Schwarzbrot mit Butter.