Hackbraten auf Kartoffelgratin

mit Käse gefüllter Hackbraten

 


Zutaten
120 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Zunächst Hack, feingehackte Petersilie, Eier und die eingeweichten und gut ausgedrückten Brötchen gut vermischen
  2. Die Masse mit 18 gr Salz/kg Hack, Pfeffer, Senf, Thymian, Oregano, Rosmarin und Muskat würzen
  3. Masse zu einem schönen Braten formen, den Gouda in Stücken einarbeiten und wieder gut verschließen
  4. Kartoffeln in Scheiben schneiden
  5. Dutch Oven gut buttern
  6. Sahne mit Milch und etwas Muskat vermischen und mit Salz und Pfeffer gut würzen
  7. Hackbraten in die Mitte des Dutch Ovens setzen, die Kartoffelscheiben außenrum schichten und immer nach jeder Schicht mit der Sahnemischung angießen
  8. Dutch Oven (hier 10er) mit unten 5 und oben 15 Briketts heizen. Deckel alle 20 min um 90 Grad und Topf um -90 Grad drehen
  9. Nach einer Stunde Garzeit Deckel evtl. 10-15 min offen lassen zum Verdunsten der Flüssigkeit, je nach Aufnahmefähigkeit der Kartoffeln
  10. Nach ca. 90 min ist das Gericht fertig
  11. Am besten mit dem Dutch Oven auf einem Holzbrett auf den Tisch stellen