Hackfleischspieße

Hackfleischspieße gehen schnell und sind lecker.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Aus Hackfleisch, dem eingeweichten und gut ausgedrückten Brötchen, Salz, Pfeffer, Paprika und Senf einen Fleischteig bereiten.
  2. Pikant abschmecken. Walnussgroße Bällchen formen und in Mehl wenden. Die Zwiebeln schälen und abwechselnd mit den Fleischbällchen auf Spieße stecken.
  3. Die Margarine zerlassen. Die Spieße auf einen mit Alufolie bespannten Grillrost legen und mit Margarine bestreichen. Unter dem Grill von jeder Seite etwa 10 Minuten grillen.
  4. Beilage: Kopfsalat mit Joghurtmarinade.