Hähnchen Sevillaer Art

 


Zutaten

1 bratfertiges Hähnchen, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, etwas Öl Für die Soße: 2 EL Tomatenmark, 1 Glas trockener Sherry (2 cl), 200 g grüne, mit Paprika gefüllte spanische Oliven

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Den Beutel mit den Innereien aus dem Hähnchen nehmen. Das Hähnchen in vier Teile schneiden und innen mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Salz, Pfeffer und etwas Öl verrühren. Die Geflügelteile damit einreiben. Auf den vorgeheizten Grillrost legen und von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Tomatenmark und Sherry verrühren. Damit tropfenweise die Geflügelteile bestreichen. Die restliche Soße mit den gehackten Oliven mischen und zu den Geflügelteilen servieren.

Beilagen: Kopfsalat und frisches Stangenweißbrot.