Rezept - Hähnchen mit Obstfüllung

Hähnchen mit Obstfüllung

 


Zutaten

1 Brathähnchen, Butter oder Öl, Salz, Ingwerpulver

Füllung:

1 kleine Dose Ananas, 250 g Weintrauben

Marinade:

2 Esslöffel Ananassaft, 2 Esslöffel Zitronensaft, 2 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Senf, Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Hähnchen wird wie üblich vorbereitet und mit Salz und Ingwer von innen gewürzt. Schneiden Sie die Ananasringe in kleine Stücke, waschen Sie die Weintrauben, und zupfen Sie sie von den Stielen. Beides geben Sie in das Hähnchen und nähen oder stecken die Öffnung zu. Lassen Sie das Hähnchen auf dem Drehspieß etwa 1 Stunde grillen. Am Anfang bepinseln Sie es mit flüssiger Butter oder Öl, erst in der letzten Viertelstunde mit der Marinade aus Ananas- und Zitronensaft, Zucker, Senf und Salz. Dazu reichen Sie Reis und einen Pfälzer Wein.

Füllung à la Provence: l Zwiebel, 1 grüne Paprikaschote, 1 Knoblauchzehe, 4 Tomaten, je 8 schwarze und grüne Oliven, Rosmarin, Oregano, Salz, Butter

Zur Abwechslung können Sie auch diese Füllung nehmen: Schneiden Sie die Zwiebel, die Tomaten und die Paprikaschote in Würfel, die Oliven in Scheiben, und braten Sie alles in Butter an. Geben Sie die Gewürze und den geriebenen Knoblauch dazu. 1/4 Stunde schmoren lassen.