Hähnchen mit pikanter Fleischfüllung

 


Zutaten

1 küchenfertiges Hähnchen, Salz, weißer Pfeffer, Paprika edelsüß

Für die Füllung: 250 g gemischtes Hackfleisch, 1 Brötchen, 1 gewürfelte Zwiebel, 2 TL scharfer Senf, 3 EL gehackte Mandeln, 3 EL Rosinen, Öl zum Bestreichen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Den Beutel mit den Innereien aus dem Hähnchen nehmen. Das Hähnchen innen mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Das Hähnchen innen mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben.

Für die Füllung Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Zusammen mit der Zwiebel, dem Senf, dem Hackfleisch und den gehackten Mandeln und Rosinen zu einem Fleischteig mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Füllung in das Hähnchen geben und zunähen. Auf den Drehspieß schieben, dabei Flügel und Keulen befestigen. Den Drehspieß unter den Grill stecken und das Hähnchen etwa 55 Minuten grillen. Die Fettpfanne darunterschieben.

Öl mit wenig Salz verrühren und das Hähnchen damit bestreichen, hin und wieder auch mit dem abtropfenden Fett. Das Hähnchen 10 Minuten ruhen lassen, bevor es angeschnitten wird.

Beilage: frisches Stangenweißbrot.