Hähnchen vom Grill

Mein Lieblingsrezept für ein ganzes Hähnchen vom Grill

 


Zutaten
90 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Hähnchen innen etwas würzen. Gewürz ( ich mag das Horeca Brathuhngewürz am Liebsten) mit Olivenöl vermischen und das Hähnchen außen gleichmäßig einpinseln.
  2. Hähnchen auf einen Halter setzen. (mir ist der von Weber am liebsten) In den Halter vorher etwas Bier einfüllen.
  3. Kugelgrill vorheizen. Indirekte Hitze. Zwischen 180°C und 220°C. Mindestens 180°C. Sonst wird die Haut nicht richtig kross.
  4. Hähnchen indirekt ca. 1 Std grillen. Es ist fertig, wenn die Haut schön kross und dunkel ist.
Kommentare

In die Schale kann man als Beilage auch einfach noch etwas Gemüse geben. Wir nehmen gerne Zwiebel, Knoblauchzehen, Paprika. Vorher mit etwas Olivenöl, S&P und Kräutter der Provence vermischen. - Traekulgriller