Hähnchenbrustfilets im Speckmantel

 


Zutaten

6 Hähnchenbrustfilets

2 EL Olivenöl

2 EL Zitronensaft

½ TL gemahlener Koriander

etwas Salz

etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle

75 g Fruchtchutney

30 g Pekannüsse, gehackt

6 Scheiben Frühstücksspeck

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
2

Anweisungen

Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. Das Öl, den Zitronensaft, den Koriander, das Salz und den Pfeffer in einer kleinen Schüssel gründlich vermischen.

Mit einem scharfen Messer tiefe Taschen an der dicksten Stelle in die Fleischstücke schneiden.

Das Chutney und die Nüsse in einer kleinen Schüssel vermischen. Jede Fleischtasche mit etwa 1 EL dieser Mischung füllen.

Die Spitze der Hähnchenbrustfilets einklappen, die Rolle fest mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die Päckchen auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und auf jeder Seite etwa 5 Minuten braun und knusprig braten, dabei immer wieder mit der Zitronensaftmischung bestreichen.

Die fertigen Päckchen auf Tellern anrichten, mit der restlichen Zitronensaftmischung übergießen und heiß servieren.