Hähnchenbrustfilets mit feuriger Sauce

 


Zutaten

Feurige Sauce

3 mittelgroße, reife Tomaten

2 TL Olivenöl

1 kleine Zwiebel, grob gehackt

1 Knoblauchzehe, zerdrückt 1 EL Paprikapulver

½ TL getrockneter Thymian

1 große rote Paprikaschote, in Streifen geschnitten

4 Hähnchenbrustfilets

etwas Schnittlauch zum Verzieren

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, kurz abkühlen lassen und in kaltes Wasser tauchen. Die Haut abziehen und die Tomaten in Würfel schneiden.

In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebel 2-3 Minuten andünsten. Den Knoblauch, das Paprikapulver und den Thymian dazugeben und alles noch

1 Minute weiterdünsten. Die Paprikastreifen und die Tomatenwürfel zugeben und die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren.

In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets auf den leicht eingeölten Grill legen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braten. Die Sauce auf Teller verteilen, das Fleisch darauflegen und, mit ein paar Halmen Schnittlauch garniert, servieren.