Rezept - Hähnchenkeulen mit Kräuterbaguette

Hähnchenkeulen mit Kräuterbaguette

 


Zutaten

300 Gramm Butter

1/2 Teelöffel getrockneten Thymian

1/2 Teelöffel getrockneten Oregano

1 Teelöffel frischer Thymian; gehackt

1 Teelöffel frischer Oregano; gehackt

8 Hähnchenkeulen

Salz + Pfeffer

1 Baguette

2 Esslöffel Schnittlauchröllchen

2 Esslöffel Petersilie; gehackt

2 Esslöffel Dill; gehackt

1 Knoblauchzehe

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Hälfte der weichen Butter mit getrocknetem und frischen Thymian und Oregano verkneten. Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen, die Haut mit den Fingern lösen und die gewürzte Butter darunterschieben. Das Ganze salzen und pfeffern. Auf dem Grill in FolienGrillschalen unter öfterem Wenden ca. 30 Min. garen. Für das Kräuterbrot-Baguette in dicke Scheiben schneiden und auf dem Rand des Grills oder im Backofen 1-2 Min. rösten. Restliche Butter mit den gehackten Kräutern und gepresstem Knoblauch mischen, salzen und pfeffern. Auf Brotscheiben streichen, nochmals 1-2 Min. backen.