Hamburger Kluftsteaks

 


Zutaten

4 Kluftsteaks (Beefsteaks), je 200 g,

5 EL Öl, weißer Pfeffer aus der Mühle, Salz, 3-4 Zwiebeln

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Steaks mit Küchenkrepp abtupfen, mit Öl bestreichen und pfeffern, 2—3 Stunden ziehen lassen. Das Fleisch abtupfen, auf den geölten Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6—7 cm Abstand) schieben, die Steaks von jeder Seite 5-6 Minuten grillen. Nach der halben Grillzeit wenden und die Oberfläche nochmals einölen. Die fertigen Steaks salzen, auf vorgewärmte Teller geben. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, im restlichen Öl goldgelb rösten und die Kluftsteaks damit überhäufen. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite etwa 5-7 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 4 Minuten.

Zu den Kluftsteaks passen Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree und ein frischer Salat.