Hamburgers

 


Zutaten

500 g Rinderhack, Salz, Pfeffer, 3 Esslöffel Öl, 8 runde weiche Brötchen, 4 Esslöffel Mayonnaise, 1 Salatkopf, 2 Zwiebeln, 8 Esslöffel Tomatenketchup

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Es gibt mehr als 100 verschiedene Burgers", sie können sowohl durch Fleischsorten variieren - wie Schwein, Lamm, Rind, Geflügel -, durch verschiedene Beilagen und durch verschiedene Gewürze. Gemeinsam haben sie alle, dass das Fleisch zwischen 2 Brothälften kommt.

Würzen Sie das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer, und formen Sie es zu 2 cm dicken, runden Scheiben, die in der Größe den Brötchen entsprechen. Es gibt für die Burgers" spezielle Brötchen, die kreisrund und weich sind. Die Brötchen werden halbiert und kurz gegrillt. Bestreichen Sie die Unterseiten der Brötchen mit Mayonnaise, und legen Sie ein Salatblatt darauf. Hamburgers grillen Sie im Grill oder in der Grillpfanne von jeder Seite 3 Minuten, danach legen Sie die Fleischbälle auf die Unterhälften der Brötchen. Obendrauf kommen Zwiebelringe, etwas Ketchup und als Abschluss wieder ein Salatblatt sowie die obere Brötchenhälfte.