Handbrot

Wunderbare Dutch-Oven Brötchen

 


Zutaten
120 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. In die Mulde das Salz, Wasser und die Hefe geben und 5 Minuten stehen lassen.
  2. Daraus einen Teig kneten. Dieser sollte schön glatt werden. Das ganze zu einer Kugel formen und etwa eine Stunde gehen lassen.
  3. Danach den Teig in 10 etwa gleich große Teile teilen. Gouda und Kochschinken würfeln, vermischen und auf 5 der Teigteile verteilen. Diese Teile dann mit den restlichen Teigteilen bedecken und gut verschließen, damit nichts heraus läuft.
  4. Die "Brötchen" dann in den Dutch Oven und mit Salzwasser (etwa 1 TL Salz pro Tasse) bepinseln und in der Mitte leicht einschneiden.
  5. Dann das ganze im Dutch Oven so lange backen (1/3 Brekkies unten, 2/3 oben), bis sich oben eine Kruste bildet.
  6. Das Handbrot dann z.B. mit Kräuterbutter oder Sour Cream handwarm servieren.