Hasenrücken mariniert

Wild ist immer eine leckere Sache. Hier eine wunderbar marinierte Version.

 


Zutaten
  • Marinade
Normal

Anweisungen
  1. Hasenrücken mit Küchenkrepp abtupfen. Marinadezutaten miteinander vermengen, den Hasenrücken hineingeben und 12-16 Stunden darin ziehen lassen, zwischendurch wenden.
  2. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und trockentupfen, ringsherum mit Pfeffer einreiben, auf den Drehspieß stecken und mit Halteklammern befestigen oder Grillkörbchen verwenden.
  3. Den Rücken gründlich mit Öl bestreichen. Den Spieß in den vorgeheizten Elektrogrill einsetzen und das Fleisch unter ständigem Drehen in etwa 50-70 Minuten grillen, zwischendurch mehrmals mit Öl bestreichen.
  4. Den fertigen Rücken mit dem Spieß herausnehmen, 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Das Fleisch vom Spieß nehmen, salzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  5. Grillzeit für Holzkohlen-Drehspieß ebenfalls etwa 50-70 Minuten, je nach Grilltemperatur, Gewicht und Alter des Fleischs. Servieren Sie dazu gedünstete oder gegrillte Steinpilze und Kräuterbutter.