Heilbutt mit Edelpilzen in der Folie gegart

 


Zutaten

4 Scheiben Heilbutt

4 EL Zitronensaft

1/2 TL Salz,

1/2 TL grüner Pfeffer aus der Mühle

200 g Egerlinge

200 g Pfifferlinge

2 TL Petersilie, fein gehackt

etwas Öl

2 cl Cognac

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Heilbuttsteaks kurz kalt waschen, trockentupfen, in einer Schüssel mit Zitronensaft übergießen, 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend gut abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Heilbuttsteaks einzeln auf große, leicht geölte Alufolienstücke legen.

Pilze putzen, bei Bedarf etwas zerkleinern, mit Petersilie vermischen und gleichmäßig auf den Heilbuttscheiben verteilen. Heilbuttsteaks mit der überstehenden Alufolie verschließen.

Folienfische auf dem Holzkohlegrill bei mittelstarker Glut auf jeder Seite ca. 10 Minuten grillen.

Vom Grill nehmen, die Folie oben etwas öffnen, Fisch mit Cognac beträufeln, kurz flambieren und sofort servieren.