Heringe vom Rost

 


Zutaten

4 küchenfertige Heringe, Saft einer Zitrone, Salz, weißer Pfeffer, 4 TL Senf, 3 Zwiebeln, 40 g Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Heringe an der Bauchseite aufschneiden und von der Rückengräte befreien. Unter kaltem Wasser abspülen, säubern, abtropfen lassen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen. Die Heringe innen mit Senf bestreichen und Pfeffer darübermahlen. Die Zwiebeln schälen und sehr fein hacken oder reiben. Die Heringe mit Zwiebeln füllen. Seitlich mit Rouladennadeln zusammenstecken. Die Heringe mit etwas Butter bestreichen und auf den heißen Grillrost legen. Von jeder Seite etwa 15 Minuten grillen. Zwischendurch mit etwas zerlassener Butter beträufeln.

Beilagen: Kopfsalat und Stangenweißbrot.