Rezept - Hirschkeule am Spieß

Hirschkeule am Spieß

 


Zutaten

Für 8 Personen: 1—1,5 kg Hirschkeule ohne Knochen, 6 EL Öl, 1 TL geriebener Thymian, Pfeffer aus der Mühle, Salz, 8 Scheiben Holunderbutter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Fleisch mit Küchenkrepp trockentupfen, auf den Drehspieß schieben und mit Öl bestreichen. Den Spieß in den vorgeheizten Elektrogrill setzen und das Fleisch unter ständigem Drehen etwa 40-60 Minuten grillen, zwischendurch mit abgetropfter Flüssigkeit aus der Fettpfanne bestreichen. 1 EL Öl mit Thymian und Pfeffer vermengen und die Hirschkeule kurz vor Ende der Grillzeit damit bestreichen. Den Spieß aus dem Gerät nehmen, das Fleisch 10 Minuten ruhen lassen, dann vom Spieß ziehen, salzen und pfeffern und in Scheiben schneiden. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, Holunderbutter gesondert reichen. Grillzeit für Holzkohlen-Drehspieß 40-70 Minuten (je nach Alter und Gewicht der Keule). Dazu können Sie gekochte, mit gerösteten Zwiebeln bestreute Nudeln oder Kartoffelkroketten reichen. Von den Gemüsen passen gedünsteter Rosenkohl oder Staudensellerie.

Kommentare

Mit einem Rundgrill, bei geschlossenem Deckel, grillen mit indirekter Hitze und einer Fettauffangschale geht das auch sehr gut ohne Drehspiess