Hirschsteaks mit Salbei

Hirsch gegrillt mit Salbei.

 


Zutaten
60 Min.
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Fleisch mit Küchenkrepp trockentupfen.
  2. Öl mit Essig, Salbei und Pfeffer mischen, die Steaks 1-2 Stunden in dieser Mischung ziehen lassen, zwischendurch wenden.
  3. Steaks abtropfen lassen und abtupfen, die Marinade zum Bestreichen aufbewahren. Grillrost einölen, die Steaks darauflegen, unter den vorgeheizten Grill (5-6 cm Abstand) schieben und das Fleisch insgesamt 8-14 Minuten grillen.
  4. Die Steaks nach 5 Minuten wenden, Oberfläche mit Marinade bestreichen. Die fertigen Steaks salzen und pfeffern, auf eine vorgewärmte Platte geben und mit je einer Scheibe Kräuterbutter belegen und mit einem Petersiliensträußchen garnieren.
  5. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite etwa 6-8 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 2 mal 4 Minuten.
  6. Zu den Hirschsteaks sollten Sie Wintergemüse wie gedünsteten Rosenkohl oder Chicoree anbieten, außerdem fritierte Kartoffeln.