Hot Sauce Gringo Killer 2 - Back from Hell !

 


Zutaten

20 Habanero Chilis

1 klein. Banane, geschält

4 Teel. Rosinen

1 Frische Mango, geschält, entkernt.

1 Essl. Erdnussöl

1 Essl. Senfkörner, gemörsert

4 Knoblauchzehen, fein gehackt

1/2 Zwiebel, fein gehackt

1 Essl. Ingwer, gemahlen

2 Essl. Habanero Pulver

1/2 Teel. Curry Pulver

1 Prise Schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Rohrzucker

1 Prise Salz

200 ml Apfelessig

200 ml Limonensaft

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Habanero Chilis mit Kernen und Innereien klein hacken. Alle Zutaten

im Mixer pürieren, mit Salz abschmecken . Aufkochen und 10 Minuten

köcheln lassen. In sterilisierte Flaschen umfüllen und einige Tage

ziehen lassen.

Auf diese Weise "klassisch" eingekocht, hält sich die Sauce mehrere

Monate. Angebrochene Flaschen im Kühlschrank aufbewahren.

INFO: Habanero Pulver macht die Sauce extrem scharf, da das

Capsaicin in getrockneten Chilis viel konzentrierter ist.

Kommentare

definitiv die leckerste hot sauce, die ich bisher hergestellt habe!

dem kann ich mich nur anschließen, die Sauce ist extrem lecker und macht ihrem Namen alle Ehre...