Rezept - Hühnerfleisch mit Sesam

Zutaten

-600g Hühnerbrustfilet

-6x Schalotten (ersatzweise Zwiebeln)

-2x Knoblauchzehen

-4x EL Sesamsamen (angeröstet)

-250ml Hühnerbrühe

-2x EL helle Sojasauce

-2x EL Hoisinsauce

-1x EL Maisstärke

-Sesamöl (aus geröstetem Sesamsamen)

-1x TL Zucker

-Salz & Pfeffer

-Erdnussöl

-Thai Reis

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Das Fleisch in ca. 4cm lange, 2cm breite und 3mm starke Stücke schneiden, mit etwas Sesamöl vermischen und abgedeckt kühl stellen. (Marinierzeit ca. 1 Stunde)

Die Schalotten und den Knoblauch fein hacken und mit dem Sesamsamen vermischen.

Die Soja- und Hoisinsauce mit der Maisstärke verrühren.

Das Fleisch in Erdnussöl scharf anbraten, in den Abstellwok und warmhalten.

Die Schalotten-Knoblauch-Sesammischung im Wok anbraten, Fleisch wieder zugeben und kurz mit braten, mit der Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen lassen. Die Soja-Hoisin-Stärkemischung unter Rühren zugeben, mit Salz, frischgemahlenem Pfeffer und Sesamöl abschmecken.

Heiß servieren.