Rezept - Hühnerleber Spießchen

Hühnerleber Spießchen

Hühnerleber aufgespießt und gegrillt.

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Putzen Sie die Hühnerlebern, und spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab. Mit Küchenkrepp trockentupfen. Halbieren Sie die Lebern und schneiden Sie den Speck in entsprechend große Scheiben.
  2. Lassen Sie die Champignons abtropfen, und stecken Sie sie abwechselnd mit der Leber und dem Speck auf 2 Spießchen.
  3. Grillen Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten. Vergessen Sie nicht die Spieße immer wieder umzudrehen und jedesmal einzuölen!
  4. Erst zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.