Hühnerleberspieße karibisch

Hühnerleberspieße karibisch

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Hühnerlebern abspülen, putzen, trockentupfen, eventuell durchschneiden. Den Speck in dünne Scheiben schneiden. Ananasscheiben abtropfen lassen und in Stücke teilen
  2. Lebern, Speck und Ananasstücke mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Alle Zutaten auf Spieße stecken. Nochmals leicht mit Pfeffer und einer Prise Zucker bestreuen.
  4. Auf den heißen Grillrost legen. Mit Butter bestreichen und von jeder Seite etwa 4-6 Minuten grillen. Mit Kokosraspeln bestreuen.