Rezept - Hühnerspießchen

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet

1 Tasse/n Joghurt

1 Chilischote

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 Tl. Kurkuma

1 Limette Schale und Saft

1 Tl. Salz

Deko Salatblätter

Limonenscheiben

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
2

Anweisungen

Hähnchenfleisch in Streifen (1 cm x 5 cm) schneiden und in einer flache Schale in einer Schicht ausbreiten. Knoblauch schälen und zerdrücken, Chili und Zwiebel putzen (entkernen) und fein hacken. Alle Zutaten außer der Garnitur vermengen und über das Hähnchenfleisch gießen. 8-24 Stunden marinieren lassen. Fleisch auf Schaschlikspieße stecken (evtl. zusammenfalten). Achtung: hölzerne Spießchen eine halbe Stunde in kaltem Wasser einweichen! Den Grill (Ofen) vorheizen und die Spießchen ca. 8 Minuten grillen, dabei immer wieder mit Marinade bepinseln und wenden. Mit Salat und Limonenscheiben anrichten. Dazu paßt ein Minz-Relish.