Rezept - Hühnerspießchen

Zutaten

750 Gramm Hühnerfilet

1/4 Zwiebel; gehackt

2 Knoblauchzehen; zerdrückt

1 Esslöffel Ingwer; gerieben

1 Zitrone; davon

2 1/2 Esslöffel Zitronensaft

3 Teelöffel Korianderpulver

3 Teelöffel Kreuzkümmelpulver

3 Teelöffel Garam Masala

80 Milliliter Joghurt

1 Teelöffel Salz

A U ß E R D E M

12 Holzspießchen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Huhn in 3 cm große Würfel schneiden. Die Holzspießchen in Wasser einlegen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronensaft und Gewürze im Mixer zu einer Paste verarbeiten. Joghurt und Salz untermischen. Fleischwürfel auf die Spießchen stecken. Spießchen in eine große Auflaufform legen. Mit der Gewürzmischung bedecken. Zudecken und im Kühlschrank mehrere Stunden bzw. über Nacht marinieren. Hühnerspieße grillen oder in einer großen, gut eingeölten Pfanne knusprig braun braten. H I N W E I S ! : Die Hühnerspieáe können 1-2 Tage im Kühlschrank mariniert werden. Erst unmittelbar vor dem Verzehr braten.