Rezept - Italienischer Spanferkelbraten

Italienischer Spanferkelbraten

Spanferkel für 8 Personen ist nicht so schwer.

 


Zutaten
  • Für die Außenseite
Sehr schwer

Anweisungen
  1. Einleitung: Schweinefleisch eignet sich hervorragend zum Grillen. Sein Fettanteil sorgt dafür, dass es auch bei längerem Garen saftig bleibt, sein Eigengeschmack verbindet sich perfekt mit allen Arten von Gewürzen, Kräutern, Soßen und Marinaden.
  2. Die Rosmarinnadeln absteifen, mit einem Hackmesser klein hacken und mit den übrigen Zutaten im Mörser zu einer Paste vermischen und im Mixer pürieren. Den Bauchraum des Spanferkels mit der Paste dick ausstreichen, mit Fleischergarn zunähen.
  3. Die Außenseiten des Spanferkels salzen und pfeffern und 24 h im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Braten auf einen Drehspieß stecken und ca. 2-2 ½ Stunden über heißer Glut oder indirekt grillen.
  4. Wenn das Spanferkel von allen Seiten knusprig braun ist, ist das Fleisch so zart, dass Sie es mit der Gabel zerlegen können. Entfernen Sie den Spieß und das Garn und lassen Sie den Braten zunächst 5 Minuten ruhen, servieren Sie ihn mit gebuttertem Ciabatta-Brot und Cabonata-Salat.