Italienisches Kotelett mit buntem Sommersalat

 


Zutaten

4 Schweinekoteletts, 4 Esslöffel Butter, 3 bis 4 Kartoffeln,

1 kleine Dose Tomatenmark,

2 Esslöffel geriebener Käse, Salz, 1 Prise Knoblauchpulver, Pfeffer, Öl

Bunter Sommersalat

100 g frische Spinatblätter,

3 Tomaten, 2 hartgekochte Eier,

4 grüne mit Paprika gefüllte Oliven, 1 Banane, 100 g Holländer Käse am Stück

Soße:

5 Esslöffel Öl, 3 Esslöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 1 Teelöffel gemischte Salatkräuter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Schneiden Sie die Koteletts an der knochenfreien Stelle ein, so dass eine tiefe Tasche entsteht.

Für die Füllung schälen Sie die Kartoffeln und reiben sie. Zu der Kartoffelmasse geben Sie das Tomatenmark, den geriebenen Käse Knoblauchpulver, Pfeffer und Salz.

Diese Würzmasse schieben Sie in die Kotelettaschen und stecken die Taschen mit einer Rouladennadel zu. Sie können sie auch zunähen. Die Koteletts pinseln Sie nun ringsherum mit Öl ein und lassen sie auf dem vorgeheizten Grill von jeder Seite etwa 7 Minuten grillen.

Dazu passen Rotwein aus der Korbflasche, frisches Weißbrot und bunter Sommersalat.

Waschen und verlesen Sie die Spinatblätter, und schneiden Sie dabei die harten Stiele ab. Auf einem Sieb die Blätter gut abtropfen lassen. Waschen Sie die Tomaten, und teilen Sie sie in Achtel, die geschälten Eier in Sechstel. Die Oliven schneiden Sie in dünne Räder, die Bananen schälen Sie und schneiden sie in dünne Scheiben. Den Käse schneiden Sie in kleine Würfel. Geben Sie alles zusammen in eine große Salatschüssel, und vermengen Sie die Zutaten vorsichtig. Verrühren Sie das Öl mit dem Zitronensaft, und geben Sie Salz, Pfeffer und die Kräuter dazu. Bevor Sie den Salat servieren, gießen Sie die Soße über alle Zutaten. Gemischte trockene Salatkräuter können Sie übrigens im Handel kaufen.