Rezept - Jakobsmuscheln auf Limettenschaum

Jakobsmuscheln auf Limettenschaum

Jakobsmuscheln auf Limettenschaum

 


Zutaten
30 Min.
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Zunächst wird der Limettenschaum vorbereitet. Dazu den Kalbsfond in einem Topf aufkochen.
  2. Den Saft einer halben Limette und etwas abgeriebene Schale hinzugeben. ACHTUNG: Der Schaum soll nicht sauer werden, sondern nur etwas Limetten Geschmack annehmen.
  3. Die Flüssigkeit nochmal kurz aufkochen lassen und einen guten Esslöffel Crème double hinzufügen. Eine Messerspitze Chipotle gibt einen kleinen "extra Kick".
  4. Mit Salz und Zucker abschmecken, ggf. ausgleichen.
  5. Die Jakobsmuscheln in einer sehr heißen Pfanne nicht mehr als 60 Sekunden pro Seite scharf anbraten. Im Idealfall sind die Muscheln oben und unten leicht kross und innen noch glasig.
  6. Den vorbereiteten Kalbsfond z.B. mit einem Stabmixer aufschäumen.
  7. In vorgewärmten großen Cappuccino-Tassen anrichten. Zum Abschluss etwas schwarzes Salz über die Muscheln streuen.